Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - IT-Abteilung

Wie richtet man eine Seite für ein Forschungsprojekt ein?

Seite einrichten

Um eine Seite für ein Forschungsprojekt einzurichten, sind nur zwei Dinge zu tun:

  • Legen Sie einfach ein neues Dokument an, indem Sie im Plone-Menu unter "Zu Ordner hinzufügen" "Seite" auswählen.
  • Fügen Sie der neuen Seite das Stichwort "Forschungsprojekt" hinzu. (vgl. Wie fügt man Seiten dem Index hinzu [A-Z]?)
Letzteres ist wichtig, damit das Forschungsprojekt unter dem Stichwort "Forschungsprojekt" im Index auftaucht und vorallem, damit sich die Auflistung der Forschungsprojekte am Institut automatisieren läßt.

Fehlt das Stichwort, wird die neue Projektseite nicht in der automatisierten Liste auftauchen!

Nachdem Sie der Seite das Stichwort zugeordnet haben, spielt es eigentlich keine Rolle mehr, wo sie das Dokument abgelegt haben. Aber es emphielt sich, alle Forschungsprojekte aus einem Bereich in demselben Ordner abzulegen und diesen entsprechend "Forschung" zu nennen. Ornder dieser Art gibt es bereits für jeden Lehrbereich. Mit der Ansicht "Lokale Linkleiste" läßt sich dann eine eigene automatisch generierte Linkleiste für alle Forschungsporjekte eines Bereichs einblenden (vgl. Wie richtet man persönliche Seiten ein?).

Möglichst genau eine Seite pro Projekte

Legen Sie nach Möglichkeit für jedes Forschungsprojekt eine eigene Seite an. Das erleichtert die Verwaltung und die automatisierte Zusammenstellung von Projekten zu Übersichtsseiten. Sie können weiterhin eigene Übersichtsseiten per Hand anlegen oder aber mehrere Forschungsprojekte zusammenfassen. Letzteres läßt sich analog zu persönlichen Seiten mit eigener automatisch generierter Navigationsleiste einrichten (vgl. Wie richtet man persönliche Seiten ein?).

Warum einzelne Seiten sinnvoll sind

Forschungseiten auf denen mehre Projekte in einem Dokument vollständig aufgelistet sind, werden einerseits für Besucher der Website schnell unübersichtlich. Andererseits kann ein Script nicht ohne weiteres erkennen, daß sich hinter dieser einen Seite mehrere Projekte verbergen. Das führt dazu, daß auf der (automatisch generierten) Übersichtsseite der Forschungsprojekte des Instituts unter einem Lehrbereich zehn Forschungsprojekte samt Titel aufgelistet sind, bei einem anderen lediglich die einzelne Forschungssammelseite.