Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Philosophie

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Philosophie | Institut | Nachrichten | Stellenausschreibung für Wiss. Mitarbeiter(in); Vollzeitbeschäftigung (100%); befristet (auf voraussichtlich 3 Jahre)

Stellenausschreibung für Wiss. Mitarbeiter(in); Vollzeitbeschäftigung (100%); befristet (auf voraussichtlich 3 Jahre)

Bewerbungen unter Angabe der Kennziffer 7-063/18-H bis zum 16.08.2018

Stellenausschreibung für Wiss. Mitarbeiter(in); Vollzeitbeschäftigung (100%); befristet (auf voraussichtlich 3 Jahre)
Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät, Institut für Philosophie

An der Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät, Institut für Philosophie, ist ab dem 01.10.2018 bzw. nächstmöglichen Zeitpunkt die auf voraussichtlich 3 Jahre befristete Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters zu besetzen.

Vollzeitbeschäftigung: 100%

Die Vergütung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L.
Voraussetzungen:
• Abgeschlossenes Studium der Philosophie
• Promotion (mit Schwerpunkt in Sozialphilosophie / Kritischer Theorie)
Wünschenswert:
• Erfahrungen im Einwerben von Drittmitteln
• Erfahrung in der Organisation von Konferenzen

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Frauen werden nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Prof. Dr. Rahel Jaeggi, Tel.: 030 2093-2828, E-Mail: rahel.jaeggi@staff.hu-berlin.de
Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 7-063/18-H bis zum 16.08.2018 an Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät, Institut für Philosophie, Frau Prof. Dr. Rahel Jaeggi, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an anja.mayer@hu-berlin.de