Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Praktische Philosophie und Didaktik der Philosophie

E-Mail: kirsten.meyer@philosophie.hu-berlin.de

Postanschrift:
Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Philosophie
Unter den Linden 6
D-10099 Berlin
Sitz:
Unter den Linden 6, Raum 3015a
Tel: +49 30 2093 8185
Fax: +49 30 2093 8189



Sprechzeiten:
In der Vorlesungszeit: Freitag, 10-11 Uhr, nach vorheriger Anmeldung bei Frau Strauß (E-Mail)
In der vorlesungsfreien Zeit: nach Vereinbarung (E-Mail)
Zur Person
Schriftenverzeichnis
Lehrveranstaltungen
Aktuelles
Sekretariat und Mitarbeiter

Aktuelles

 

Kirsten Meyers neues Buch "Was schulden wir künftigen Generationen? Herausforderung Zukunfsethik" ist 2018 bei Reclam erschienen.

 

Im aktuellen Heft der Zeitschrift für Philosophische Forschung findet sich ein Précis zu dem Buch von Kirsten Meyer, Kommentare von Christine Bratu und Christian Seidel, sowie Repliken von Kirsten Meyer.

Précis zu Was schulden wir künftigen Generationen? von Kirsten Meyer. In: Zeitschrift für philosophische Forschung 73 (1), 2019, S.133-137.
Kommentar von Christian Seidel: "Zwei (mal zwei) Perspektiven in der Zukunftsethik." In: Zeitschrift für philosophische Forschung 73 (1), 2019, S. 138-143.
Kommentar von Christine Bratu: "Wessen Status Quo, welche Ressourcen, wessen Ansprüche?" In: Zeitschrift für philosophische Forschung 73 (1), 2019, S. 144-148.
Replik zu den Kommentaren von Kirsten Meyer. In: Zeitschrift für philosophische Forschung 73 (1), 2019, S.149-152.

 

Kirsten Meyer ist Mitglied des Projekts "Philovernetzt".

Das Projekt  zielt auf eine verstärkte Verzahnung von schulischer Praxis, Philosophiedidaktik und Fachphilosophie. In der Zusammenarbeit von Vertreter_innen verschiedener Institutionen und Fachrichtungen können unterschiedliche Perspektiven auf den Philosophieunterricht miteinander verknüpft und die jeweiligen Expertisen zusammengeführt werden. Produkt dieser Zusammenarbeit sind in erster Linie Unterrichtsbausteine zu in der Philosophie aktuell diskutierten und bisher in Unterrichtsmaterialien wenig repräsentierten Themen. Diese Bausteine sind für den flexiblen Einsatz im Unterricht gedacht. Die bisher zum Herunterladen angebotenen Unterrichtsbausteine greifen anhand des Themas „Embryoadoption/Embryospende“ zentrale Fragen der angewandten Ethik auf. Soeben erschienen sind außerdem Unterrichtsbausteine zum Thema "Inklusion".