Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Klassische Deutsche Philosophie

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Philosophie | Klassische Deutsche Philosophie | Forschung | Die logische Einheit des Ich. Eine Untersuchung von Kants Konzeption personaler Identität

Die logische Einheit des Ich. Eine Untersuchung von Kants Konzeption personaler Identität

 

Radka Tomeckova

Dissertationsprojekt

 

Meine Arbeit verbindet die philosophisch geschichtliche Fragestellung mit dem Interesse an der Sachfrage nach personaler Identität miteinander, so dass die Forschung auf zwei Ebenen verläuft: Einerseits wird eine Analyse von Kants Texten vorgelegt und nach kritischer Auseinandersetzung mit verschiedenen Ansätzen der Sekundärliteratur eine Lesart für die grundlegenden Begriffe rund um die Apperzeption und ebenso für seine komplexe Synthesis-Theorie vorgeschlagen und folglich auf dieser Basis die Kantische Theorie personaler Identität rekonstruiert. Andererseits werden die in der heutigen Debatte um die personale Identität auftretenden Kritikansätze beachtet, so dass die rekonstruierte Kantische Konzeption personaler Identität einen konstruktiven Beitrag zu systematischen Fragen nach Personalität darstellen wird.

 

Kontakt: tomeckova.radka(at)gmail.com