Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Praktische Philosophie und Sozialphilosophie & Center for Humanities and Social Change

Vorträge

 

Kommende Vorträge


  2019/06       Das Rätsel als Modell immanenter Kritik

                      Vortrag am Centre Marc Bloch

 
Wissenschaftliche Vorträge (Auswahl aus den letzten vier Jahren)

2019/01

 

 

 

2018/11

 

 

2018/11 

 

 

2018/06

 

 

2017/10

"Am Kreuzweg von Positivismus und Magie"? - Benjamins Baudelaire-Studie als

Rätselbild des Kapitalismus

Vortrag im Rahmen der Lüneburger Arbeitsgespräche für Kritische Theorie

 

Philosophieren als Rätselraten – Negative Erkenntnis bei Adorno

Vortrag auf der Konferenz "Negative Erkenntnis" (Aix-Marseille Université, Aix-en-Provence)

 

Rätsel der Wirtschaft – Wirtschaft als Rätsel? Zur (Ir)Rationalität des Ökonomischen

Jahrestreffen der AG Wirtschaftsphilosophie der DGPhil (Universität Witten-Herdecke)

 

Kapitalismus als Rätsel. Marx und die Kritische Theorie

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Warum nicht Marx?" an der FU Berlin

 

Kapitalismus als Rätsel

Sektionsvortrag auf der Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Philosophie, Berlin

2016/09 

Solidarity as a Form of Life. Conceptualizing Solidarity within Social Philosophy

Degrowth Konferenz, Budapest

2016/01

Sympathetische Anerkennung. Adam Smiths Theorie der moralischen Gefühle

Vorlesungsreihe "Anerkennung" an der Technischen Universität Braunschweig

2015/10 

Solidarity Economy as a Form of Life

Eröffnungsvortrag des Kolloquiums "Solidarity Economy in Germany and Brazil", Recife

2015/09

A. Smiths Wealth of Nations: Philosophie des Ökonomischen als Therapeutikum

Sektionsvortrag auf der Konferenz der Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jh., Halle

2015/04

The misery of crisis-focussed critique. Rethinking economic crisis and critique

Abendvortrag an der Universität Florianopolis, Florianopolis

2015/04

Sympathetic Solidarity. Rethinking Solidarity with Adam Smith

Vortrag auf der Konferenz Justice, Democracy and Political Emotions, Recife