Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Wissenschaftstheorie der Naturwissenschaften und Naturphilosophie

Publikationen
E-Mail: muelleol@staff.hu-berlin.de

Unter den Linden 6, Raum 3039
Tel: +49 30 2093-2852
Fax: +49 30 2093-2290

Sprechzeiten: Nach Vereinbarung im Sekretariat
Zur Person
Publikationen
Lehrveranstaltungen
Schwarzes Brett
Sekretariat und Mitarbeiter
 
Bücher

 

[B5]

Mehr Licht. Goethe mit Newton im Streit um die Farben. (Frankfurt / Main: Fischer, 2015; 544 pp).
Die Quintessenz aus diesem Buch finden Sie auf Farbenstreit.
Zum versandtkostenfreien Buchkauf bei Musterschmidt/Fachbuchhandlung Farbe. Kaufen Sie lieber nicht bei Amazon.

Zusammenfassung und Repliken im Rahmen eines Buchsymposions der Zeitschrift für philosophische Forschung finden Sie hier: [W15].

Film der Buchpremiere am 27.5.2015 zum Buch "Mehr Licht". Mit Experimenten von Dr. Matthias Rang und Prof. Dr. Johannes Grebe-Ellis. Es diskutieren mit dem Autor: Prof. Dr. Wolfgang Sandner, Prof. Dr. Holger Lyre, Prof. Dr. Horst Bredekamp und Prof. Dr. Johannes Grebe-Ellis. Moderation: Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz.

[B4]

Moralische Beobachtung und andere Arten ethischer Erkenntnis. Plädoyer für Respekt vor der Moral.  (Paderborn: Mentis, 2008; 381 pp).
Eine elektronische Vorfassung im PDF-Format vom September 2007 finden Sie hier; eine knappe Zusammenfassung hier. Ausführlichere Zusammenfassung und Repliken im Rahmen eines Buchsymposions der Zeitschrift für philosophische Forschung finden Sie hier: [M12].

[B3]

Metaphysik und semantische Stabilität oder Was es heisst, nach höheren Wirklichkeiten zu fragen. Wirklichkeit ohne Illusionen, Band 2. (Paderborn: Mentis, 2003, xxxi + 276 pp).
Eine elektronische Fassung im PDF-Format, die im Vergleich zur Druckfassung gekürzt wurde, finden Sie hier (1,2 MB); eine knappe Zusammenfassung finden sie hier.

[B2]

Hilary Putnam und der Abschied vom Skeptizismus oder Warum die Welt keine Computersimulation ist. Wirklichkeit ohne Illusionen, Band 1. (Paderborn: Mentis, 2003, xxxii + 241 pp).
Eine elektronische Fassung im PDF-Format, die im Vergleich zur Druckfassung gekürzt wurde, finden Sie hier (1,2 MB); eine knappe Zusammenfassung finden sie hier.

[B1]

Synonymie und Analytizität: Zwei sinnvolle Begriffe. Eine Auseinandersetzung mit W.V.O. Quines Bedeutungsskepsis. (Dissertation. Paderborn: Schöningh, 1998, 362 pp).
Eine elektronische Fassung der Kapitel 6-12 im PDF-Format finden Sie hier (638 KB).

   


 

Zum Seitenanfang

Wissenschaftsphilosophische Aufsätze

[W16]

"Prismatic Equivalence – A New Case of Underdetermination: Goethe vs. Newton on the Prism Experiments". British Journal for the History of Philosophy Vol. 24 No. 2 (March 2016), pp. 322-346.
Eine elektronische Fassung der Druckversion bietet der Verlag bis auf weiteres noch hier.

[W15]

"Replik: Weltgemacht oder hausgemacht? Plädoyer für die Verschiedenheit zweier empirisch äquivalenter Theorien". Abschluss eines Buchsymposiums der Zeitschrift für philosophische Forschung 69 Heft 4 (2015), pp. 588-596. [Antworten auf die Kommentare von Brigitte Falkenburg und Niko Strobach].

"Précis zu Mehr Licht. Goethe mit Newton im Streit um die Farben". Auftakt eines Buchsymposiums der Zeitschrift für philosophische Forschung 69 Heft 4 (2015), pp. 569-573.

Siehe auch [B5].

[W14]

"Newton, Goethe und die Entdeckung neuer Farbspektren am Ende des Zwanzigsten Jahrhunderts". In Margrit Vogt / André Karliczek (eds): Erkenntniswert Farbe. (Jena: Ernst-Haeckel-Haus, 2014), pp. 45-82.

[W13]

"Verschmierte Spuren der Unfreiheit. Wissenschaftsphilosophische Klarstellung zu angeblichen Artefakten bei Benjamin Libet". philosophia naturalis 50 Heft 1 (2013), pp. 45-83.

[W12]

"Fuchs, Du hast das Gelb gestohlen. Versuch über Goethes diebische Variation eines Experiments von Newton". Erschienen im Katalog zur Ausstellung experiment farbe (Dornach, 11. Juni bis 31. August 2010), pp. 38-53.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (23,4 MB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[W11]

"Farbspektrale Kontrapunkte. Fallstudie zur ästhetischen Urteilskraft in den experimentellen Wissenschaften". In Ingo Nussbaumer: Rücknahme und Eingriff: Malerei der Anordnungen. (Nürnberg: Verlag für moderne Kunst, 2010), pp. 150-169.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (484 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.
Eine leicht aktualisierte Fassung, in der viele zusätzliche Illustrationen eingebaut sind, wurde elektronisch veröffentlicht in Ludger Schwarte (ed): Experimentelle Ästhetik. Kongressakten der Deutschen Gesellschaft für Ästhetik, Band 2 (IX. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ästhetik 2011).

[W10]

"Colour Spectral Counterpoints. Case Study on Aesthetic Judgement in the Experimental Sciences". In Ingo Nussbaumer: Restraint versus Intervention: Painting as Alignment. (Nürnberg: Verlag für moderne Kunst, 2010), pp. 150-169.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (472 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.
(= Englische Fassung von [W11] )

[W9]

Gemeinsam mit Matthias Rang: "Newton in Grönland. Das umgestülpte experimentum crucis in der Streulichtkammer". philosophia naturalis 46 Heft 1 (2009), pp. 61-114.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (2,5 MB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[W8]

"Goethe i zasady. Swiata barw". autoportret 25-26 (2008-2009), pp. 4-15.
Ins Polnische übersetzt von Sylwia Trzaska. Titel des deutschen Originals: "Goethe und die Ordnung der Farben". Für einen gekürzten, geänderten Abdruck der deutschen Fassung siehe [K10]. Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (173 KB).

[W7]

"Die Neuvermessung der Farbenwelt durch Ingo Nussbaumer. Eine kleine Sensation". In Ingo Nussbaumer: Zur Farbenlehre: Entdeckung der unordentlichen Spektren. (Wien: Edition Splitter, 2008), pp. 11-20.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (1164 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[W6]

"Innen und Aussen. Zwei Perspektiven auf analytische Sätze". philosophia naturalis 45 Heft 1 (2008), pp. 5-35.
Die englische Übersetzung einer früheren Fassung dieses Aufsatzes finden Sie unter [S6].

[W5]

"Die Diebe der Freiheit. Libet und die Neurophysiologen vor dem Tribunal der Metaphysik". In Jan-Christoph Heilinger (ed): Naturgeschichte der Freiheit. (Berlin: Walter de Gruyter, 2007), pp. 335-364.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (156 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[W4]

"Goethes philosophisches Unbehagen beim Blick durchs Prisma". In Jakob Steinbrenner / Stefan Glasauer (eds): Farben. Betrachtungen aus Philosophie und Naturwissenschaften. (Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2007), pp. 64-101.

[W3]

"Autodetermination in Microeconomics. A Methodological Case Study on the Theory of Demand". Analyse und Kritik. Zeitschrift für Sozialtheorie 26 Heft 2 (2004), pp. 319-345.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (651 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[W2]

"Kantische Antworten auf die moderne Physik oder Sollen wir Kants Apriori mit Michael Friedman relativieren?" philosophia naturalis 37 Heft 1 (2000), pp. 97-130.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (610 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[W1]

"Trivialisiert die Annahme analytischer Sätze den wissenschaftlichen Fortschritt?" In Christoph Hubig / Hans Poser (eds): Cognitio Humana - Dynamik des Wissens und der Werte. XVII. Deutscher Kongress für Philosophie. Workshop-Beiträge Band 1. (Berlin: Akademie Verlag, 1997), pp. 603-610.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (140 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

Siehe auch [E4], [S2], [S3], [S6]



 

Zum Seitenanfang

Ideen- und wissenschaftsgeschichtliche Aufsätze
[I3] "Goethe und die Physik seiner Zeit. Wider einige Vorurteile zur zeitgenössischen Wirkungsgeschichte der Farbenlehre". In Manfred Leber / Sikander Singh (eds): Goethe und... (Saarbrücken: Universaar, 2016, Reihe Saarbrücker literaturwissenschaftliche Ringvorlesungen Band 5), pp. 143-169. Das gesamte Buch mit dem Aufsatz finden Sie hier (1,1 MB).

[I2]

"Border Spectra in the Skies of Hokusai and Hiroshige: Japanese Traces of Newton or Goethe? A Colour Mystery". In Magdalena Bushart / Friedrich Steinle (eds): Colour Histories. Science, Art, and Technology in the 17th and 18th Centuries. (Berlin: de Gruyter, 2015), pp. 129-144, pp. 376-381 (Farbtafeln).
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (9,4 MB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[I1]

"Goethes Pech mit Schelling. Optimistische Blicke auf ein ideengeschichtliches Fiasko". In Emilio Carlo Corriero / Andrea Dezi (eds): Nature and realism in Schelling's philosophy. (Rom: Accademia University Press, 2013, Reihe Initia Philosophiae), pp. 131-185.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (827 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.



 

Zum Seitenanfang

 

Erkenntnistheoretische Aufsätze
[E7]

"Ich weiß nicht, was soll es bedeuten? Schützenhilfe für Schlicks Verifikationsprinzip". In Fynn Ole Engler / Mathias Iven (eds): Moritz Schlick: Die Rostocker Jahre und ihr Einfluss auf die Wiener Zeit. Schlickiana, Band 6. (Leipzig: Leipziger Universitätsverlag, 2013), pp. 225-270.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (1026 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[E6]

"Misstrauen oder Hoffnung? Protestnote gegen eine pessimistische Regel von Ernst Tugendhat". Zeitschrift für philosophische Forschung 63 Heft 1 (2009), pp. 5-32.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (231 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.
Nutzerinnen und Nutzer aus Hochschulnetzen finden ein elektronisches Faksimile der Druckfassung hier.

[E5]

"Ich sehe was, was Du nicht siehst. Moritz Schlick, die Erkenntnis und ihr Fundament". In Fynn Ole Engler / Mathias Iven (eds): Moritz Schlick: Leben, Werk und Wirkung. Schlickiana, Band 1. (Berlin: Parerga, 2008), pp. 247-276.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (517 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[E4]

"Es gibt synthetische Urteile apriori! Plädoyer für absolute Apriorität". In Volker Gerhardt / Rolf-Peter Horstmann / Ralph Schumacher (eds): Kant und die Berliner Aufklärung. Akten des IX. Internationalen Kant-Kongresses. Band V: Sektionen XV bis XVIII (Berlin: Walter de Gruyter, 2001), pp. 564-572.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (194 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[E3]

"Der antiskeptische Boden unter dem Gehirn im Tank. Eine transzendentale Fingerübung mit Intensionen". Zeitschrift für philosophische Forschung 55 Heft 4 (Oktober - Dezember 2001), pp. 516-539.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (609 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[E2]

"In vier Schritten gegen die cartesische Skepsis. Mit Putnam, Wright, Davidson und Moore gegen die Hypothese vom Gehirn im Tank". In Ansgar Beckermann / Christian Nimtz (eds): Argument und Analyse - Sektionsvorträge: Ausgewählte Sektionsvorträge des 4. internationalen Kongresses der Gesellschaft für analytische Philosophie, Bielefeld September 2000. (CD; Paderborn: Mentis, 2002), pp. 222-234.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (80 KB).

[E1]

"Does Putnam's Argument Beg the Question against the Skeptic? Bad News for Radical Skepticism". Erkenntnis 54 No. 3 (2001), pp. 299-320.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (82 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.
Nutzerinnen und Nutzer aus Hochschulnetzen finden ein elektronisches Faksimile der Druckfassung hier (88 KB).

Siehe auch [W2], [M2]



 

Zum Seitenanfang

Sprachphilosophische Aufsätze

[S9]

"Seelenlos glücklich? Zur Entkräftung einiger antidualistischer Argumente". In Fynn Ole Engler / Mathias Iven (eds): Moritz Schlick: Ursprünge und Entwicklungen seines Denkens. Schlickiana Band 5. (Berlin: Parerga 2010), pp. 105-126.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (213 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[S8]

"Warte, bis Du stirbst. Dualistische Hausaufgaben von Moritz Schlick. 10. Rostocker Moritz-Schlick-Vorlesung". In Fynn Ole Engler / Mathias Iven (eds): Moritz Schlick: Ursprünge und Entwicklungen seines Denkens. Schlickiana Band 5. (Berlin: Parerga 2010), pp. 11-71. [Im selben Band erscheint eine ausführliche Diskussion dieses Aufsatzes, die Niko Strobach verfasst hat].
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (1,1 MB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[S7]

"Holistische Stolpersteine in der Bedeutungslehre? Plädoyer gegen Quine und Davidson". Facta Philosophica 4 Heft 2 (Oktober 2002), pp. 239-270.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (147 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[S6]

"From Within and From Without. Two Perspectives on Analytic Sentences". In Wolfram Hinzen / Hans Rott (eds): Belief and Meaning—Essays at the Interface. (Frankfurt am Main: Hänsel-Hohenhausen, Deutsche Bibliothek der Wissenschaften, 2002), pp. 229-247.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (205 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.
Eine deutsche Überarbeitung dieses Aufsatzes finden Sie unter [W6].

[S5]

"Forunderlige forvandlinger. Meditasjoner i lys av et Oscar Wilde-tema". Parabel. Tidsskrift for filosofi og vitenskapsteori. Vol. III, No. 1 (1999), pp. 87-117.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (219 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.
[Übersetzung ins Norwegische von Truls Wyller; Titel des deutschen Originals: "Wundersame Verwandlungen. Meditation in Richtung auf ein Thema von Oscar Wilde". Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (232 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier].

[S4]

"Peter Thomas Geach". In Julian Nida-Rümelin / Elif Özmen (eds): Philosophie der Gegenwart in Einzeldarstellungen. (Stuttgart: Kröner, 3. neubearbeitete Auflage, 2007), pp. 208-215. [Eine frühere Fassung erschien in Julian Nida-Rümelin (ed): Philosophie der Gegenwart in Einzeldarstellungen von Adorno bis v. Wright. (Stuttgart: Kröner, 2. erweiterte Auflage, 1999), pp. 239-244.]
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (145 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[S3]

"Does the Quine/Duhem Thesis Prevent us from Defining Analyticity? On Fallacy in Quine". Erkenntnis 48 No. 1 (January 1998), pp. 81-99.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (514 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.
Nutzerinnen und Nutzer aus Hochschulnetzen finden ein elektronisches Faksimile der Druckfassung hier.

[S2]

"Zur Ehrenrettung der Synonymie. Über einen Irrtum bei Quine". In Georg Meggle (ed): Analyomen 2: Proceedings of the 2nd Conference "Perspectives in Analytical Philosophy". Volume II: Philosophy of Language - Metaphysics. (Berlin: de Gruyter, 1997), pp. 192-199.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (216 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[S1]

"Zitierte Zeichenreihen. Eine harmlos nicht-extensionale Theorie der Anführungszeichen". Erkenntnis 44 No. 3 (May 1996), pp. 279-304.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (514 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.
Nutzerinnen und Nutzer aus Hochschulnetzen finden ein elektronisches Faksimile der Druckfassung hier.

Siehe auch [W1], [M2], [M3], [M5]



 

Zum Seitenanfang

Ontologische und metaphysische Aufsätze

[O6]

"Unbemerkte Religiosität. Philosophisch auf der Suche nach Gott". In Gregor Betz / Dirk Koppelberg / David Löwenstein / Anna Wehofsits (eds): Weiterdenken - Über Philosophie, Wissenschaft und Religion. (Berlin: De Gruyter, 2015), pp. 277-303.

Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (325 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

 

[O5]

"Spielend in die Metaphysik". In Stefan Berg / Hartmut von Sass (eds): Spielzüge. Zur Dialektik des Spiels und seinem metaphorischen Mehrwert. (Freiburg: Alber, 2014), pp. 298-336.

[O4]

"Gott, Freiheit und Unsterblichkeit. Drei Postulate der Unvernunft?" In Martin Grajner / Adolf Rami (eds): Wahrheit, Bedeutung, Existenz. (Frankfurt am Main: Ontos, 2010), pp. 279-315.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (255 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[O3]

"Wo spielt die mentale Begleitmusik? Plädoyer für das Eingeständnis einer profunden Unwissenheit -­ Antwort auf Thomas Sukopp". In Thomas Sukopp / Gerhard Vollmer (eds): Naturalismus: Positionen, Perspektiven, Probleme. (Tübingen: Mohr Siebeck, 2007), pp. 161-167.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (195 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[O2]

"Jenseits. Eine metaphysische Provokation für Naturalisten". In Thomas Sukopp / Gerhard Vollmer (eds): Naturalismus: Positionen, Perspektiven, Probleme. (Tübingen: Mohr Siebeck, 2007), pp. 137-154.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (197,1 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[O1]

"Echte ontologische Alternativen". Grazer Philosophische Studien 67 Heft 1 (2004), pp. 59-99.
Nutzerinnen und Nutzer aus Hochschulnetzen finden ein elektronisches Faksimile der Druckfassung hier.

Siehe auch [S8], [S9]



 

Zum Seitenanfang

Moralphilosophische Aufsätze
[M19] "Pragmatischer Pazifismus". In Ines-Jacqueline Werkner / Klaus Ebeling (eds): Handbuch Friedensethik. (Wiesbaden: Springer, 2017), pp. 451-466.

[M18]

 

"Krieg hilft nicht gegen den Islamischen Staat. Der Westen muss aus der Region abziehen". S+F Sicherheit und Frieden 33 Heft 1 (2015), pp. 50/1.
(Im Forum-Thema: Krieg und Waffen gegen den Islamischen Staat – (k)ein Problem für die Friedensforschung?, herausgegeben von Sabine Jaberg). Eine elektronische Fassung finden Sie hier.

[M17]

 

"Der erkenntnistheoretische Pazifismus. Programmschrift für ein philosophisches Plädoyer gegen unsere Kriege". S+F Sicherheit und Frieden 31 Heft 3 (2013), pp. 126-132.

[M16]

"Hasserfüllte Pazifisten. Eine verstörte Nestbeschmutzung". In Siri Carson / Jonathan Knowles / Bjørn Myskja (eds): Kant: Here, Now and How. Essays in honour of Truls Wyller. (Paderborn: Mentis, 2011), pp. 273-296.

Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (232 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[M15]

"Eine faire Lösung des Klimaproblems". Information Philosophie 39 Heft 2 (2011), pp. 91-98.
Für eine ausführlichere Begründung der hier nur skizzierten Thesen siehe [M11].
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (291 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[M14]

"Unwegsames Gelände. Pazifistische Notrufe zu Afghanistan". epd Dokumentation 13/14 (2011), pp. 18-25.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (264 KB).

[M13]

"Repliken - Radikale Übersetzung der Moralsprache". Abschluss eines Buchsymposiums der Zeitschrift für philosophische Forschung 64 Heft 4 (2010), pp. 597-600.
Nutzerinnen und Nutzer aus Hochschulnetzen finden ein elektronisches Faksimile der Druckfassung des gesamten Buchsymposiums (einschließlich der Beiträge von Nico Scarano und Tim Henning) hier.

[M12]

"Moralische Beobachtung und andere Arten ethischer Erkenntnis. Précis". Auftakt eines Buchsymposiums der Zeitschrift für philosophische Forschung 64 Heft 4 (2010), pp. 579-583.
Nutzerinnen und Nutzer aus Hochschulnetzen finden ein elektronisches Faksimile der Druckfassung des gesamten Buchsymposiums (einschließlich der Beiträge von Nico Scarano und Tim Henning) hier.
Siehe auch [B4].

[M11]

"Mikro-Zertifikate. Für Gerechtigkeit unter Luftverschmutzern". Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie 95 Heft 2 (2009), pp. 167-198.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (252 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[M10]

"Pazifismus mit offenen Augen". In Jean-Daniel Strub / Stefan Grotefeld (eds): Der gerechte Friede zwischen Pazifismus und gerechtem Krieg. Paradigmen der Friedensethik im Diskurs. (Stuttgart: Kohlhammer, 2007), pp. 23-59.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (259 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[M9]

"Chaos, Krieg und Kontrafakten. Ein erkenntnistheoretischer Versuch gegen die humanitären Kriege". In Barbara Bleisch / Jean-Daniel Strub (eds): Pazifismus. Ideengeschichte, Theorie und Praxis. (Bern / Stuttgart / Wien: Haupt Verlag, 2006), pp. 223-263.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (566 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[M8]

"Benign Blackmail. Cassandra's Plan, or What is Terrorism?" In Georg Meggle (ed): Ethics of Terrorism and Counter-Terrorism. (Franfurt / Lancaster: Ontos Verlag, 2005), pp. 39-50.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (85 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[M7]

"Reconstructing Pacifism. On Different Ways of Looking at Reality". In Georg Meggle (ed): Ethics of Humanitarian Interventions. (Franfurt / Lancaster: Ontos Verlag, 2004), pp. 57-80.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (287 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.
Eine deutsche (außerhalb des Netzes unveröffentlichte) Überarbeitung dieses Aufsatzes finden Sie hier (157 KB), eine Zusammenfassung des deutschen Aufsatzes hier.

[M6]

"Was wissen Sie über Kosovo? - Fallstudie über Pazifismus, Propaganda und die Verquickung von Fakten mit Werten". In Georg Meggle (ed):  Humanitäre Interventionsethik. Was lehrt uns der Kosovo-Krieg? (Paderborn: Mentis, 2004), pp. 53-90.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (598 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[M5]

"Can They Say What They Want? A Transcendental Argument against Utilitarianism". The Southern Journal of Philosophy 41 No. 2 (June 2003), pp. 241-259.
Eine bislang unveröffentlichte Langfassung des Aufsatzes finden Sie hier (192 KB), eine Zusammenfassung hier.
Nutzerinnen und Nutzer aus Hochschulnetzen finden ein elektronisches Faksimile der Druckfassung hier, eine Zusammenfassung hier.

[M4]

"John Stuart Mills Argument für den Utilitarismus. Ein plausibler Weg zwischen Metaphysik und Nihilismus?" In Uwe Meixner / Albert Newen (eds): Geschichte der Ethik: Jahrbuch 6 für Philosophiegeschichte und Logische Analyse. (Paderborn: Mentis 2003), pp. 167-191.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (140 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[M3]

"Grenzen für den Utilitarismus. Ein transzendentales Gegenargument". In Wolfram Hogrebe (ed): Grenzen und Grenzüberschreitungen. XIX. Deutscher Kongress für Philosophie - Sektionsbeiträge. (Bonn: Sinclair Press, 2002), pp. 107-115.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (214 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[M2]

"Fühlen oder Hinsehen? Ein Plädoyer für moralische Beobachtungssätze". In Sabine Döring / Verena Mayer (eds): Die Moralität der Gefühle. (Berlin: Akademie Verlag 2002). = Deutsche Zeitschrift für Philosophie. (Sonderband; 2002), pp. 175-196.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (201 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[M1]

"Läßt sich der Golfkrieg ethisch rechtfertigen? Erwiderung auf eine Rede von George Bush". (Federführend; Endredaktion unter Mitarbeit von Nelson Killius, Susanne Gahl, Marco Iorio, Robert Castede). In Oliver Doetzer / Jan Motte (eds): Der Golfkrieg: Kalkül oder Kapitulation der Vernunft? Göttinger Positionen. (Hannoversch Münden: Verlag in Volkmarshausen, 1992), pp. 37-44.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (86 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.



 

Zum Seitenanfang

Kleinigkeiten
[K18] "Vom Problem des Realismus besessen. Ein Nachruf auf Hilary Putnam". Information Philosophie Nr. 44, Heft 2 (Juni 2016), pp. 124-126.
[K17]

"Viele Kommentatoren im Netz haben sich nicht unter Kontrolle. Warum ein Professor der Wissenschaftstheorie lieber auf Papier als auf Internet setzt". Humboldt. Die Zeitung der Alma Mater Berolinensis Nr. 6 (2. April 2015), p. 7.
Die Ausgabe mit Artikel finden Sie hier.

[K16]

"Gegen bellizistische Hybris". In Ines-Jacqueline Werkner / Dirk Rademacher (eds): Menschen geschützt - gerechten Frieden verloren? Kontroversen um die internationale Schutzverantwortung in der christlichen Friedensethik. (Münster: Lit Verlag, 2013), pp. 126-129.

Englische Übersetzung: "Against Bellicose Hybris". In Ines-Jacqueline Werkner / Dirk Rademacher (eds): Protecting People - and Losing Just Peace? Debates on the Responsibility to Protect in the Context of Christian Peace Ethics. (Münster: Lit Verlag, 2013), pp. 114-117. 

[K15]

"Warum wir es wagen sollten, über ein Ende des Euro zumindest einmal nachzudenken". GEO Heft 6 (Juni 2012), pp. 94-95.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (138 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[K14]

"Eine Zentrifuge für den Euro". Neue Zürcher Zeitung Nr. 37 (14. Februar 2012), p. 19.
Eine elektronische Fassung finden Sie hier.

[K13]

"La palette colorée de Goethe". Courrier international 1051-1052 (22.12.2010 bis 5.1.2011), pp. 82-85. Ins Französische übersetzt von Pascal Philippe. Titel des deutschen Originals: "Goethe und die Ordnung der Farben", siehe [K10].
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (553 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[K12]

"Das zaubersame Leben der prismatischen Farben". Fair. Zeitung für Kunst und Ästhetik Nr. 11 (IV-2010), pp. 18f.

[K11]

"Experimente an der HU zur Farbenlehre Newtons". Berliner Zeitung Nr. 227 (29. September 2010), pp. 29f.

[K10]

 

"Goethe und die Ordnung der Farbenwelt". Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 205 (4. September 2010), p. Z3.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (398 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.
Für eine französische Fassung siehe [K12], für eine längere (polnische) Fassung siehe [W8], für eine gekürzte Fassung siehe [K9].

[K9]

"Das Newton-Spektrum und sein poetisches Gegenteil". Humboldt 9 Jahrgang 54 (16. Juli 2010), p. 8.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (594 KB).
(Eine frühere Fassung erschien in: Berliner Wirtschaftsgespräche (2010), p. 47, die pdf-Version finden Sie hier (942 KB)).

[K8]

"Dichtung und Buntheit". GEO 11 (November 2008), pp. 188f.

[K7]

"Ein Sündenkonto für jedermann". DIE ZEIT  Nr. 42 (9. Oktober 2008), p. 53.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (162 KB).
In der "Antwort auf Kritik" werden die wichtigsten Kritikpunkte von zig ZEIT-Lesern dargestellt und beantwortet, das pdf finden Sie hier (129 KB).

[K6]

"Wirklichkeit ohne Illusionen, oder: Der Abschied vom Skeptizismus". Humboldt-Spektrum 12 Heft 3 (2005), pp. 24-28.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (1,27 MB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[K5]

"Wenn das Gehirn in allem getäuscht würde". Georgia Augusta (Juli 2003), pp. 152-157.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (347 MB).

[K4]

"Das Gehirn im Tank". DIE ZEIT  Nr. 32 (2. August 1996), p. 35.
Ausführlichere Fassungen dieses Textes sind abgedruckt in [B3], [K5], [K6].
In Ausschnitten wieder veröffentlicht in folgenden Schulbüchern:

  [K4.9] "Das Gehirn im Tank: Die Lösung?" In Matthias Althoff / Henning Franzen (eds): DenkArt Arbeitsbuch. Ethik für die gymnasiale Oberstufe. (Paderborn: Schöningh, 2015), pp. 25/26.
   [K4.8] "Gehirn im Tank". In Peter Bekes / Volker Frederking / Axel Krommer (eds): Philos. Philosophieren in der Oberstufe. (Paderborn: Schöningh, 2014), pp. 16/17.
   [K4.7] "Der Abschied vom Skeptizismus". In Martin Zürn (ed): Wahrheit und Erkenntnis. Reader für die Lehrerfortbildung (Heiligkreuztal: ohne Verlag, 2014), pp. 42-44.
   [K4.6] "Das Gehirn im Tank. Hilary Putnam". In ethikos Lehrermaterialien. (München: Oldenbourg, 2013), p. 236.
   [K4.5] "Wirklichkeit". In Peter Bekes / Volker Frederking / Axel Krommer et al (eds): Philos. Philosophieren in der Oberstufe. (Paderborn: Schöningh, 2010), pp. 114/15.
   [K4.4] "Hilary Putnam: Das Gehirn im Tank". In RAAbits Ethik. 15. Ergänzungslieferung der Lehrerhandreichungen zur Unterrichtsvorbereitung. (Stuttgart: Raabe Verlag, 2008), p. 44.
   [K4.3] "Der Schleier der Maya und die Erlösung von der Wiedergeburt. Das Gehirn im Tank". In RAAbits Ethik/Philosophie. (Stuttgart: Raabe Verlag, 2007), p. 24.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (29 KB).
   [K4.2] "Das Gehirn im Tank oder: Wer weiß, ob die Wirklichkeit wirklich wirklich ist?". In Klaus Draken / Peter Flohr et al (eds): Philosophieren. 1. Einführung in die Philosophie. Anthropologie. Erkenntnistheorie. (Bamberg: Buchners Verlag, 2005), pp. 224/25.
   [K4.1] Lothar Assmann / Roland W. Henke et al (eds): Zugänge zur Philosophie 2. (Berlin: Cornelsen, 2002), pp. 188/89.

[K3]

"Ist es rational, nachts ins Bett zu gehen? Keine Jubelfeier, keine Heroenverehrung: Willard V. O. Quine und ein "Fest" der analytischen Philosophie in Karlovy Vary". Frankfurter Rundschau. Jahrgang 51, Nr. 223/39 (25.9.1995), p. 8.

[K2]

"Hilary Putnam und das Projekt einer Erneuerung der Philosophie". (Gemeinsam verfasst mit Wolfgang Carl, Julian Nida-Rümelin, Sven Rosenkranz, Thomas Sturm, Tatjana Tarkian). Georgia Augusta (Mai 1995), pp. 37-42.

[K1]

"Kant als Gesprächspartner. Rezension von Harald Köhl: Kants Gesinnungsethik". Göttinger Tageblatt, 13.12.1990



 

Zum Seitenanfang

Unveröffentlichte Texte

[U3]

"Consciousness without Physical Basis. A Metaphysical Meditation on the Immortality of the Soul". Ausarbeitung eines frei gehaltenen Vortrags am 2.10.2000 auf der Konferenz "Epistemology and Metaphysics of the Mental" am Internationalen Wissenschaftszentrum, Universität Heidelberg.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (234 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.

[U2]

"Anders Zweifeln. Eine metaphysische Provokation". Ausarbeitung eines frei gehaltenen Vortrags am 17.9.1997 auf der Tagung "Rationalität, Realismus, Revisionen, GAP3" der Gesellschaft für analytische Philosophie in München.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (309 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.
Ein großer Teil dieses Textes wurde 2014 in überarbeiteter Form anderswo veröffentlicht, siehe [O5].

[U1]

"Reden wir über Religion – Ein religionsphilosophisches Wagnis, ausgelöst von den Kapiteln 7 und 8 aus Putnams 'Renewing Philosophy'". Ausarbeitung eines frei gehaltenen Vortrags am 18.12.1994 im ersten Göttinger Philosophischen Kolloquium.
Eine elektronische Fassung im PDF-Format finden Sie hier (309 KB), eine Zusammenfassung des Aufsatzes hier.



 

Zum Seitenanfang