Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Philosophie

 


 

Akademischer Lebenslauf 

 

1973–1983 Allgemeinbildende Polytechnische Oberschule in Leipzig und Berlin
1985–1987 Abitur an der Volkshochschule in Berlin-Weißensee
1990–1996 Studium der Philosophie und Neueren deutschen Literatur an der Freien Universität Berlin
06/1997

Magister Artium (FU Berlin)

Magisterarbeit: Nietzsches Kampf um die Freiheit

1999–2003 Lehrtätigkeit am Philosophischen Institut der Freien Universität Berlin
11/2004

Promotion im Fach Philosophie (FU Berlin)

Dissertation: Die sokratische Frage. Platons Laches

seit 2007 Arbeit am Habilitationsprojekt: Selbsterkenntnis bei Platon
2008–2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Praktische Philosophie, Rechts- und Sozialphilosophie (Prof. Dr. Dr. h. c. Volker Gerhardt), Institut für Philosophie, Humboldt-Universität zu Berlin

Drittmittelprojekt gefördert von der Fritz Thyssen Stiftung; Forschungsprojekt: Selbsterkenntnis und Lebenspraxis. Zum Problem des epistemischen Selbstverhältnisses vor und bei Platon

SS 2014 Lehrbeauftragte am Institut für Philosophie der HU Berlin
02/2015

Habilitation im Fach Philosophie an der Philosophischen Fakultät I der HU Berlin

Habilitationsvortrag: Ist das Theodizee-Problem unlösbar? Ein Beitrag zur aktuellen Debatte

06/2015 Antrittsvorlesung HU Berlin
12/2015 Verleihung der Lehrbefugnis für das Fach Philosophie
seit WS 2015/16 Privatdozentin am Philosophischen Institut der HU Berlin