Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Prüfungs- und Studienangelegenheiten

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Philosophie | Prüfungs- und Studienangelegenheiten | Ausschuss und Amt | Neue Studien-und Prüfungsordnungen für BA Philosophie, BA Philosophie/Ethik und MA Philosophie

Neue Studien-und Prüfungsordnungen für BA Philosophie, BA Philosophie/Ethik und MA Philosophie

 

Der Fakultätsrat hat im März 2014 neue Studien- und Prüfungsordnungen für den Bachelor-Studiengang Philosophie, den Bachelorstudiengang Philosophie/Ethik und den Masterstudiengang Philosophie erlassen. Sie gelten für alle Studierende, die sich zum WS 14/15 und später immatrikulieren:

 

 

Wichtige Ergänzung: In der vom Fakultätsrat beschlossenen und im AMB veröffentlichten Fassung der Ordnung für den Masterstudiengang Philosophie ist auf Grund eines redaktionellen Fehlers der folgende Hinweis zur Struktur des Moduls 3 "Projektarbeit" entfallen. Nach einem Beschluss des Prüfungsausschusses ist dieser aber de facto gültig.

 

 

Hinweise zur Struktur des Moduls "Projektarbeit": Aus untenstehendem Angebot werden Lehrveranstaltungen im Umfang von 8 LP ausgewählt. Das Besuchen von mehreren Veranstaltungen der gleichen Veranstaltungsart ist möglich. Alternativ zu einzelnen unten genannten Veranstaltungsformen können VL (2 LP), PS (3 LP) und HS (4 LP) aus dem Lehrangebot des Instituts für Philosophie gewählt werden, um das persönliche philosophische Interessensprofil zu vertiefen.

 

 

Ein Übertritt von der alten in die neue Studienordnung ist möglich. Nähere Informationen dazu gibt es hier.

 

In den folgenden Dateien wird jeweils eine Übersicht über die Module und die dort einschlägigen Veranstaltungen und Prüfungen gegeben, die in den verschiedenen Studiengängen nach den neuen Ordnungen vom 20. Mai 2014 zu absolvieren sind. Die Übersicht soll dabei helfen, das eigene Studium zu planen und über bereits erbrachte Leistungen Buch zu führen.