Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lehrstuhl für Praktische Philosophie und Sozialphilosophie & Humanities and Social Change Center Berlin

Betreuung von Abschlussarbeiten

Liebe Studierende,

wenn Sie eine Abschlussarbeit bei Frau Jaeggi schreiben möchten, beachten Sie bitte die folgenden Punkte:

 

BA/MA/PhD-Betreuungsanfragen und Sprechstundetermin:
  • Voraussetzung für eine mögliche Betreuung ist, dass der/die Studierende Prof. Jaeggi aus mindestens einer Lehrveranstaltung bekannt ist. 
  • Bei möglichen Prüfungsthemen orientieren Sie sich bitte an den Forschungsschwerpunkten und Seminarthemen von Frau Jaeggi. 
  • Da es zu einer Wartezeit von bis zu fünf Wochen für Sprechstundentermine kommen kann, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung. Die Anmeldung erfolgt elektronisch: Sprechstundentermin buchen. Der Termin wird vom Sekretariat bestätigt.
  • Bei Anfragen zur Betreuung von Abschlussarbeiten ist ein klar ausgearbeitetes Exposé unerlässlich. Bitte senden Sie dieses 10 Tage vor dem Sprechstundentermin an das Sekretariat.
  •  
  • Bitte beachten Sie, dass mit der Masterarbeit der Besuch des Kolloquiums für 2 Semester verpflichtend ist.
Information zu den mündlichen Prüfungen
  • Im WiSe 2020-21 werden mündliche Prüfungen per Zoom gehalten.
  • Ein Termin für mündliche Prüfung wird erst nach Erhalt der Note bzw. des Gutachtens zu Ihrer Abschlussarbeit mit dem Sekretariat vereinbart.
  • Bei mündlichen Prüfungen senden Sie bitte ein Thesenpapier spätestens 2 Tage vor der Prüfung an Frau Jaeggi. Bei der Prüfung werden Sie dann in 10 Minuten Ihre Thesen vorstellen, danach werden Fragen beantwortet. Die mündliche Prüfung bei BA-Arbeiten dauert 20 Minuten, bei MA-Arbeiten - 30 Minuten.
Informationen zu Empfehlungsschreiben und Gutachten
  • Voraussetzung für mögliche Empfehlungsschreiben, Stellungnahme und Gutachten ist, dass der/die Studierende bei Prof. Jaeggi eine Abschlussarbeit schreibt/geschrieben hat. Von Initiativanfragen bezüglich Gutachten und anderen Förderungsmassnahmen bitten wir abzusehen.
  • Bitte senden Sie eine E-Mail mit Ihrer Anfrage und den folgenden Unterlagen: aktuelles CV, Projektskizze bei Stipendien- oder Projektbewerbungen, Information zur Seminarbesuche bei Prof. R. Jaeggi, BA- / MA-Arbeiten mit Zeitpunkt und Betreuung, gesellschaftliches Engagement -  mind. 4 Wochen vor Ihre Bewerbungsfrist an Frau Prof. Jaeggi & Sekretariat zu.