Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Wissenschaftstheorie der Naturwissenschaften und Naturphilosophie

Zur Person
timm.lampert@staff.hu-berlin.de
Unter den Linden 6, Raum 3039
Tel: +49 30 2093-2852, Fax: +49 30 2093-2290

Sprechzeiten: Nach Vereinbarung im Sekretariat
Zur Person
Curriculum Vitae
Lehre
New Logic: Logic from a purely Algorithmic Point of View
Publications

Portrait

Seit April 2010 hat Timm Lampert den Lehrstuhl für Wissenschaftstheorie und Naturphilosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin mehrfach vertreten. 2007-2009 war er im Rahmen eines SNF-Forschungsstipendiums in Pittsburgh, Torun und Regensburg. 1999-2007 war er Assistent und Oberassistent am interfaktultären Lehrstuhl für Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsgeschichte in Bern. Hier habilitierte er sich 2008 mit einer Arbeit zur "New Logic", eine Ausarbeitung einer Alternative zur mathematischen Logik auf dem Hintergrund von Wittgensteins Philosophie der Mathematik und Logik. 1996-1999 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Institut der Universität Hamburg. 1999 promovierte er mit einer zu Wittgensteins Tractatus ("Wittgensteins Physikalismus", Mentis 2000). Timm Lampert studierte Philosophie, Theologie / Religionswissenschaften und Erziehungswissenschaften in  Marburg und Hamburg.

Areas of Interest:

Philosophy of Sciences, Foundations of Mathematics, Logic, Philosophy of Language, Wittgenstein