Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Ernst-Cassirer-Nachlassedition

Lehrveranstaltungen
E-Mail: MoeckelC@Philosophie.hu-berlin.de

Unter den Linden 6, Raum 3045
Tel.: (030) 2093 - 2526
Fax: (030) 2093 - 2547

Vorsitzender des Prüfungsausschusses

Sprechstunde zu Fragen des Prüfungsausschusses:
Montags 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Raum 3010b
Friedrichstraße 191-193

Der Gesprächstermin ist mit Frau Christa Ostermay (Prüfungsamt) zu vereinbaren.


Hochschullehrer

Dozentensprechstunde :
Dienstags 20.00 Uhr bis 20.30 Uhr
HG, Raum 3045

Um Voranmeldung per Email wird gebeten
Lebenslauf
Publikationen Auswahl
Forschungsinteressen
Vorträge
Lehrveranstaltungen

HS Kulturelle ›Einzigartigkeit‹ Europas im philosophischen Diskurs des 20. Jahrhunderts (Weber, Scheler, Spengler, Husserl) (WS 2016/17)

HS Symbol und Symbolisches bei Ernst Cassirer (WS 2015/16)

HS Wilhelm Diltheys Philosophie der Weltanschauung (SS 2015)

HS Max Schelers Wissenssoziologie (WS 2014/15)

HS Reine Logik, Wesensschau und Psychologismuskritik in Edmund Husserls Prolegomena zur reinen Logik (1900) (SS 2014)

VL Philosophie der Technik (WS 2013/14)

HS Philosophie der Sprache bei de Saussure und Cassirer. Ein Vergleich (SS 2013)

VL Grundprobleme der Erkenntnistheorie (WS 2012/13)

HS Philosophische Fragen der strukturlen Anthropologie von Lévi-Strauss (SS 2012)

VL Philosophische Staats- und Rechtslehren zwischen 1848 und 1918 (WS 2011/12)

HS Strukturgesetze des Mythischen Denkens. Cassirer und Lévy-Strauss über eine alternative Logik des Welterfassens (SS 2011)

VL Staat und Bürger. Zur politischen Philosophie von Humboldt bis Stein. 1789-1848 (WS 2010/11)

HS Die Erkenntnislehre des logischen Positivismus: Rudolf Carnaps "Der logische Aufbau der Welt" (SS 2010)

VL Staat und Bürger. Zur politischen Philosophie von Althusius bis Rousseau  (WS 2009/10)

PS Athropologische Annahmen in Elias Canettis "Masse und Macht" (SS 2009)

VL Kultur und Technik. Grundpositionen der Technikphilosophie (WS 2008/09)

VL Kultur und Leben. Ein Schlüsselthema im Werk Ernst Cassirers (SS 2008) Uni Hamburg

HS Wissenschaftsphilosophische Konzepte bei Husserl und Cassirer (SS 2008) (Uni Hamburg)

VL Grundfragen und Grundbegriffe einer philosophischen Erkenntnistheorie (WS 2007/08)

PS Naturrecht und Staatsrecht nach Pufendorfs "Über die Pflicht des Menschen und des Bürgers" (SS 2007)

VL Philosophische Staatslehren zwischen 1848-1918 (WS 2006/07)

HS Anschauung, Repräsentation und Zeichen in den frühen logischen Studien Edmund Husserls (1890 - 1900/01) (SS 2006)

VL Der Staatsbegriff in der deutschen Philosophie zwischen 1789 und 1848 (WS 2005/06)

HS Edmund Husserl: Logische Untersuchungen I: Prolegomena zur reinen Logik [1900] (SS 2005)

VL Themen und Probleme der politischen Philosophie im 17. und 18. Jahrhundert (WS 2004/05)

PS Edmund Husserl über die Krisis der Wissenschaften und die phänomenologischen Lösungsvorschläge (SS 2004)

VL Grundfragen und Grundbegriffe einer philosophischen Erkenntnistheorie (WS 2003/04)

HS Husserls Theorie der vorprädikativen Erfahrung in „Erfahrung und Urteil“ (SS 2003)

PS Das Politische als symbolische Form bei Ernst Cassirer (WS 2002/03)

HS Edmund Husserl: Formale und transzendentale Logik. Versuch einer Kritik der logischen Vernunft  [1929] (SS 2002)

VL Deutungen der Technik in der neueren Philosophie (WS 2001/02)

PS Spinozas politische Philosophie (Mensch, Bürger, Staat) (SS 2001)

VL Lebendige Anschauung oder Abstraktion des Verstandes? Eine erkenntnistheoretische Fragestellung bei Goethe, den Lebensphilosophen, Cassirer und Husserl (WS 2000/01)

VL Mensch, Bürger und Staat. Zur Rechtsphilosophie des Deutschen Idealismus (SS 2000)

PS Edmund Husserl: Ideen zu einer reinen Phänomenologie, Buch I [1913] (WS 1999/00)

VL Der Lebensbegriff im Werk Ernst Cassirers (SS 1999)

VL Grundfragen der philosophischen Erkenntnis und phänomenologische Antworten (WS 1998/99)

VL Zur Logik der Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften (SS 1998)

HS Naturrecht, Staatsrecht und Politik bei Fichte. [1796, 1800] (SS 1998)

PS Platons »Ideenlehre« (SS 1998)

VL Freiheit des Individuums und öffentliche Gewalt. (Geschichte politischer Philosophie) (WS 1997/98)

HS Der Dualismus  von »Geist« und »Leben«  als philosophisches Problem  (Simmel,  Scheler,     Cassirer). (WS 1997/98)

PS Immanuel Kant: Anthropologie in pragmatischer Hinsicht [1798] (WS 1997/98)

VL Technik als kulturelles Problem in der neueren Philosophie (SS 1997)

HS Edmund Husserl:  LU II:  6. Logische Untersuchung  »Elemente einer phänomenologischen  Aufklärung der Erkenntnis« (SS 1997)

PS Montesquieu: Vom Geist der Gesetze [1748] (SS 1997)

VL Probleme der Lebensphilosophie (WS 1996/97)

PS Die Naturrechtslehren von Hobbes, Locke und Rousseau im Vergleich (WS 1996/97)

PS Immanuel Kant: Kritik der reinen Vernunft. [1781/87] (WS 1996/97)

VL Demokratie als politische Lebensform der Moderne? (Tocqueville bis Cassirer) (SS 1996)

HS Edmund Husserl:  LU II: 5. Logische Untersuchung  »Über intentionale Erlebnisse und ihre Inhalte« (SS 1996)

PS Ludwig Feuerbach: Grundsätze der Philosophie der Zukunft [1843] (SS 1996)

VL Einführung in Grundfragen der Erkenntnistheorie (WS 1995/96)

PS Alexis de Tocqueville: Über die Demokratie in Amerika, 2 Bde [1835/40] (WS 1995/96)

PS Einführung in Grundfragen der Erkenntnistheorie (WS 1995/96)

VL Kant-Interpretationen als Legitimation neuer philosophischer Ansätze (SS 1995)

PS Marx' Forderung nach Aufhebung der Philosophie [1844] (SS 1995)

HS Edmund Husserl: LU II: 1. Logische Untersuchung »Ausdruck und Bedeutung« (SS 1995)

VL Die Krisis der europäischen Kultur III: Diagnose und Ausblick bei Simmel, Spengler, Scheler (WS 1994/95)

PS Paul Tillich: Der Mut zum Sein [1952] (WS 1994/95 )

VL Einführung in die Phänomenologie Edmund Husserls (SS 1994)

HS Gustav Špet: Die Hermeneutik und ihre Probleme [1918] (SS 1994)

VL Zu Methode und Begriffsbildung in den Kulturwissenschaften (WS 1993/94)

PS Nicolai Hartmann: Neue Wege der Ontologie [1942] (WS 1993/94)

VL Die Krisis der europäischen Kultur II: Diagnose und Ausblick bei M. Weber, Tillich, Horkheimer/Adorno) (SS 1993)

HS Edmund Husserl:  Cartesianische Meditationen.  Eine Einleitung in  die Phänomenologie [1931] (SS 1993)

VL Die Krisis der europäischen Kultur I: Diagnose und Ausblick bei Lukács, Heidegger, Husserl (WS 1992/93)

PS Ernst Cassirer:  Versuch über  den Menschen.  Einführung n eine Philosophie  der Kultur [1944] (WS 1992/93)

PS Max Adler: Das Rätsel der Gesellschaft. Zur erkenntniskritischen Grundlegung der Sozialwissenschaft [1936] (SS 1992)

HS Martin Heidegger: Kant und das Problem der Metaphysik [1929] (SS 1992)

HS Edmund Husserl: Ideen zu einer reinen Phänomenologie. Buch I [1913], (WS 1991/92)

PS Max Weber: Die protestantische Ethik und der »Geist« des Kapitalismus. (SS 1991)

HS Ernst Cassirer: Philosophie der symbolischen Formen. (3 Bände) (SS 1991)

VL Geschichte der marxistischen Philosophie (1890-1939) (WS 1990/91)

PS Sozialreformatorisches Denken und seine philosophischen Grundlagen (19. Jh.) (WS 1990/91)