Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Theoretische Philosophie

Lebenslauf

1965 Promotion zum Dr. phil. an der J.W. Goethe-Universität Frankfurt
Thema: Hegels Theorie der subjektiven Freiheit
Doktorvater: Theodor Adorno
1970 Habilitation an der J.W. Goethe-Universität Frankfurt
Thema: Erfahrung, Begründung und Reflexion. Versuch über den Positivismus
bei Theodor Adorno, Jürgen Habermas
1971-78 Professor am Fachbereich für Philosophie der J.W. Goethe- Universität Frankfurt, Erster Dekan des Fachbereichs Philosophie
1978-92 Professor für Philosophie, insbesondere der Sozialphilosophie, am Philosophischen Seminar der Universität Hamburg
1987/88 Dekan des Fachbereichs Philosophie und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg
1988/90 Präsident der Allgemeinen Gesellschaft für Philosophie in Deutschland
1993-2002 Professor für Theoretische Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin../../