Humboldt-Universität zu Berlin - Lehrstuhl für Praktische Philosophie und Sozialphilosophie & Humanities and Social Change Center Berlin

Prof. Dr. Rahel Jaeggi

Kontakt

Publikationsliste

Lehrveranstaltungen

Vorträge

Sekretariat und MitarbeiterInnen


Vita

Abschlüsse

1996 Magistra Artium an der Freien Universität Berlin mit einer Arbeit über die politische Philosophie Hannah Arendts.

2002 Promotion zum Dr. phil. mit einer Arbeit zum Thema „Freiheit und Indifferenz – Versuch einer Rekonstruktion des Entfremdungsbegriffs“ an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität, Frankfurt a. M.

2009 Habilitation mit einer Arbeit zum Thema „Kritik von Lebensformen“ an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt a. M.

Tätigkeiten

1996-2001 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Philosophischen Institut der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt a. M. (Lehrstuhl für Sozialphilosophie, Prof. Dr. Axel Honneth) und am Frankfurter Institut für Sozialforschung.

1999 Visiting Scholar an der New School for Social Research, New York (USA).

2002/2003 Visiting Assistant Professor an der Yale University, New Haven (USA), Program for Ethics, Politics and Economics.

2003-2009 Hochschulassistentin am Institut für Philosophie der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt a. M. (Lehrstuhl für Sozialphilosophie, Prof. Dr. Axel Honneth).

Seit April 2009 Professorin für Praktische Philosophie mit Schwerpunkt Sozial- und Rechtsphilosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Sept./Okt. 2012 Visiting Professor an der Fudan University, Shanghai


Forschungsschwerpunkte

Sozialphilosophie, Politische Philosophie, Philosophische Ethik, Anthropologie, Sozialontologie.

 

Herausgebertätigkeiten und Mitgliedschaften